SUNPLANET LÜNEBURG
 
Sitzpodest Sunplanet
 

 
 Gegenüber stehen wieder Kundenparkplätze zur Verfügung.
Ansonsten bei der KFZ Zulassungsstelle.




 täglich von  09.00 bis 21.00 für Sie geöffnet.




      Das Studio                  

SUNPLANET Sonnenstudio's sind ein Synonym für sportive Bräune und dem allgegenwärtigen Wellnesgedanken. Die Sunplanet Sonnenstudios sind in "Krisenzeiten" wie den jetzigen eine der wenigen Entspannungs-Oasen, die wir noch haben.
Mal eine Auszeit nehmen, vom täglichen Überlebenskampf und von der Angst um Arbeitsplatzverlust oder Einkommenseinbußen.
Nehmen sie sich die Zeit für einen günstigen, erholsamen Kurzurlaub incl. Freigetränk und der dazugehörigen fachkompetenten Beratung. Als Mitglied im Bundesfachverband Besonnung e.V. sind alle bei uns genutzten Sonnenbänke natürlich TÜV geprüft und Zertifiziert.
Alle Sonnenbänke, da sind sich alle Wissenschaftler einig, dienen zum  Auffüllen des Vitamin D Bedarfs und Anregen der körpereigenen Melaninproduktion, die so einen natürlichen Sonnenschutz bildet.
In Maßen genutzt, kann die regelmäßige, vernünftige Nutzung von Solarien, zum Wohlbefinden und Gesundheit beitragen.
Wir sind Mitglied der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, sowie im Bundesfachverband Besonnung e.V.




Die Gesundheit

Wissenschaftliche Studien für die positive Wirkung von Sonne und Solarien!!!
Wieder machen, wie in jedem Jahr, negative Berichte in den Medien ihre Runde.
Wer oder was steckt dahinter? Welche Lobby versucht immer wieder die positive Wirkung der Sonne und der Solarien zu verunglimpfen? Hautkrebs ist auf dem Vormarsch heißt es und wird der Sonne und den Solarien angekreidet.
Ein kleiner Wirtschaftszweig. Um die wahren Verursacher (Umweltverschmutzende Industrie, künstliche Nahrungsmittelzusätze und ein enorm gestiegenes, ungesundes und stressiges Leben sind die echten Verursacher von Krankheiten. Man sehe sich nur die um 186% gesteigerten Allergiewerte an.
Rauchverbot und Rückgang der Raucher haben bisher keinen Einfluss auf die Krebserkrankungen gehabt. Wobei Rauchen sicherlich nicht "gesundheitsfördernd"ist. Aber die These von einigen Wissenschaftlern, darunter auch Nobelpreisträger, lautet:"Macht die Menschen nicht verrückt, und redet Ihnen keine Krankheiten ein".
Übrigens, der Hautkrebs kommt am häufigsten vor in A) Klöstern (wo immer lange Kutten getragen werden und wenig Sonnenlicht die Haut berührt) und B) in den Maschinenräumen der Seefahrt, wo selten die Sonne scheint. Einige Studien sehen sie hier
Die Sonne hat - erstaulicherweise - keine Lobby! Und die künstliche Besonnung erst recht nicht. In den Medien, von Solariengegnern dominiert, wird viel über Sonnen und Hautkrebs, wenig über Sonne und ihre positiven Gesundheitswirkungen geschrieben.
Ganz anders in der wissenschaftlichen Literatur: Hier haben die biopositiven Wirkungen eindeutig die Nase vorn.
Beleg: Allein im Jahr 2007 sind einige hundert wisssenschaftliche Studien zu den positiven Wirkungen von Sonne, UV-Strahlen und Solarium erschienen. Sonnenmangel und Vitamin D-Defizite sind alarmierender in ihren gesundheitlichen Auswirkunge als alle Folgen der (missbräuchlichen) UV-Bestrahlung. In einer Zusammenfassung von Studien allein aus dem Jahr 2007 wird deutlich, wie dringlich auch in der deutschen Öffentlichkeit ein Umdenken nötig wäre.
Eine weitere Langzeitstudio beweist:
Wissenschaftler: Keine Angst vor UV-Strahlen
Höhere Sonneneinstrahlung, geringeres Krebsrisiko
(lifePR) Veldhoven, 06.11.2012  ,  Wissenschaftliche Erkenntnisse deuten vermehrt darauf hin, dass ultraviolette (UV-B) Sonneneinstrahlung und Vitamin D das Risiko mindern, an vielen Krebsarten zu erkranken oder zu sterben. Wissenschaftler aus nordischen Ländern sind daher der Ansicht, dass die allgemeine Angst vor einer ständigen Belastung durch UV-Solarstrahlung fehl am Platz sein könnte.

Signifikante Korrelation - Die Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass bei Männern eine signifikante umgekehrte Korrelation zwischen dem UVB-Index und 14 verschiedenen inneren Krebsarten besteht, nämlich: Krebs der Blase, der Brust, des Dickdarms, der Gallenblase, der Niere, des Kehlkopfes, der Leber, der Lunge, der Mundhöhle, der Bauchspeicheldrüse, des Rachens, der Prostata, des Mastdarms und des Dünndarms. Bei Frauen ließ sich eine umgekehrte Korrelation zwischen dem UVB-Index und Krebs der Blase, der Brust und des Dickdarms beobachten.

Fast 3 Millionen Falldaten - Die Wissenschaftler gingen von nach Geschlecht und 54 Berufsgruppen aufgeteilten standardisierten Inzidenzverhältnissen (SIR) von Krebserkrankungen aus. Die Daten beziehen sich auf 1,4 Mio. Krebserkrankungsfälle bei Männern und 1,36 Mio. solcher Fälle bei Frauen im Zeitraum 1961-2005 in den fünf nordischen Ländern. Sie bildeten die Basis für eine ökologische Studie zu dem Verhältnis zwischen UVB-Sonneneinstrahlung und dem Risiko verschiedener Krebserkrankungen in hohen Breiten (wo im Sommer allgemein eine hohe die UVB-Belastung herrscht). Die Ergebnisse dieser von nordischen Wissenschaftlern durchgeführten Studie decken sich weitgehend mit Erkenntnissen aus anderen Studien...Internetkrankenhaus



 "Wir wissen, dass Sonnenlicht für den menschlichen Körper eine natürliche Vitamin-D-Quelle ist. Etwa 90% dieses wichtigen Vitamins werden im Körper infolge von Sonnenbestrahlung erzeugt. Die restlichen 10% nehmen wir mit der Nahrung auf. Durch ihre moderne Lebensweise und stark reduzierte Aufnahme von Sonnenlicht leiden die Menschen in der westlichen Welt jedoch an einem sehr starken Vitamin-D-Mangel - was wiederum ein höheres Krankheitsrisiko mit sich bringt. Aus diesem Grund glauben die Wissenschaftler, dass die allgemeine Angst vor einer ständigen Belastung durch UV-Solarstrahlung fehl am Platz sein könnte", erklärt Ad Brand vom Sunlight Research Forum (SRF). (siehe)



Die Sensation

Falten Adieu: Botox und Lifting war gestern

Älter werden wir alle – aber alt aussehen? Wer will das schon? Zumal es jetzt eine neue Möglichkeit gibt, sich in der eigenen Haut rundum wohlzufühlen. Ganz ohne Risiken und Nebenwirkungen. Nur mit Rotlicht und körpereigenen Kräften. Eine Lichtdusche für Schönheit und Wohlbefinden

Uns jedenfalls hat die Hautverjüngung durch spezielle Lichtspektren überzeugt. Und deshalb finden Sie in unserem SUNPLANET Studio in Lüneburg – Hindenburgstr.88 ab sofort eine Collagenbank „BEAUTY ANGEL“, mit leichtem Bräunungseffekt zum ausprobieren bereit (15 Min.8,00 €). Ein himmlisches Vergnügen.

Denn unser neuer Engel schenkt Ihnen sichtbares Rotlicht im Bereich von 633 Nanometern – und stimuliert so Ihre Zellen zur Produktion von Collagen, Elastin und Hyaluron. Zellen, die sich ansonsten mit zunehmendem Alter „auf die faule Haut legen“: Bereits ab dem 25. Lebensjahr verlangsamt sich der Stoffwechsel der Bindegewebszellen, den sogenannten Fibroblasten. Vor allem aber während der Menopause lässt deren Aktivität besonders stark nach.

Bei regelmäßiger Lichtdusche hingegen verjüngt sich ihre Haut wieder von selbst. Klinische Studien haben gezeigt, dass sich die Zellen um 150 – 200 Prozent schneller regenerieren, wenn sie mit Collagen-Lampen behandelt werden. Ein Jungbrunnen: Die vom Körper hergestellten Strukturproteine reduzieren Augenfältchen, straffen die Haut sichtbar und verbessern das gesamte Hautbild. Auch die Durchlässigkeit der Haut für kosmetische Produkte wird erhöht, so dass wirksame Nährstoffe tiefer eindringen können. Und das alles, ohne dass ein Nervengift gespritzt werden muss oder gar ein Skalpell zum Einsatz kommt. Ein strahlender Teint ohne Reue. Probieren Sie es doch einfach mal aus.

Auch bei trockener Haut  und Hautunreinheiten!

Hat schon gegen Flechten und Allergien geholfen.

Wir freuen uns auf Sie!

Auch als Geschenk (kurz vor Weihnachten/Ostern) optimal geeignet.
10er Karte  a 20 min. individuell nutzbar 80,-€ oder die
5er Karte a 15min. nur 35,- €


Die Preise

Speziell im Sunplanet Lüneburg kostet eine Besonnung nur ab 5,99 €.
Aktueller Angebotspreis auf  3 Sonnenbänken 5,99 € je Besonnung. (von 8 min. bis 12 min.)
15 min -  6,59 €.
18 min -  7,49 €
20 min -  8,00 €
30 min - 11,00 €  
Auf der Mega Sun Intelly (mit Hautanalysegerät) und auf der
ERGOLINE 1100 Prestige Profibräuner kosten die Besonnung bei
15 min 7,30 € und bei
20 min 8,80 € ...24 min. 10,00 € .....30 min. 12,00 €

Sonne ist Leben ( UV - Licht )


Interviews mit prominenten Experte zu Sonne, Solarium und Vitamin D

hier Klick

Jetzt im Angebot bei SUNPLANET Lüneburg:
Massageeinlegesohlen für Mann und Frau mit zusätzlichen Magneten. Stimuliert die Fußreflexzonen beim gehen.
Zusätzlich zu den Magneten werden durch Akupressurpunkte die Fußreflexzonenen massiert.
Je Paar nur 1,50 €


 Kontoverbindung erhalten sie per email sunplanet-lueneburg@t-online.de von SUNPLANET

Hier auf das Foto der Lobby klicken und schon startet der Videorundgang durch Sunplanet Lüneburg.

Lounge bei Sunplanet Lüneburg. Schaufenster und Außenansicht Sunplanet



nächste Seite
 
www.Internetkrankenhaus.de
SUNPLANET Sonnenstudio  •  Hindenburgstrasse 88  •  21339 Lüneburg
Mo-Fr. 09.00.- 21.00
Sam / Sonn.u.-Feiertag  09.00 - 21.00
tel. 04131 223815